Kinostart: 02.02.2017

Hidden Figures: Unerkannte Heldinnen

Hidden Figures: Unerkannte Heldinnen
Hauptdarsteller:
Taraji P. Henson Octavia Spencer Janelle Monáe Kevin Costner
Regie:
Theodore Melfi
Drehbuch:
Allison Schroeder Theodore Melfi

Diese Geschichte ist die unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughn (Oscar®-Gewinnerin Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe), drei herausragende afroamerikanische Frauen, die in den frühen 1960er-Jahren für die NASA gearbeitet haben und an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngsten Geschichte beteiligt waren.

Octavia Spencer war als beste Nebendarstellerin für den Golden Globe® 2017 nominiert. Jetzt kam noch eine Oscar®-Nominierung  für als beste Nebendarstellerin für sie dazu. Zudem wurde HIDDEN FIGURES als Bester Film nominiert und für das Beste adaptierte Drehbuch. 

Brilliante Köpfe

Brilliante Köpfe

Neil Armstrong, John Glenn, Buzz Aldrin – wer kennt nicht die Namen der Pioniere der amerikanischen Raumfahrt? Aber was ist mit Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson? Drei glänzende Mathematikerinnen, die Teil jenes Teams hinter den ersten bemannten Missionen sind, das den ersten US-Astronauten John Glenn erlaubte, die Erde zuumkreisen. Diese unglaubliche Leistung, die den Wettlauf ins All neu definierte und die Welt erschütterte, gibt der amerikanischen Nation ein neues Selbstvertrauen.

Leinenbluse für Damen, grau
DW-Shop
Leinenbluse für Damen, grau
69,95
Bleistiftrock für Damen, grau
United Colors of Benetton
Bleistiftrock für Damen, grau
35,95
Kurzblazer "Juris" aus Tweed für Damen, grau
Opus
Kurzblazer "Juris" aus Tweed für Damen, grau
79,95
Bluse aus Satin-Stretch für Damen, hellblau
Peter Hahn
Bluse aus Satin-Stretch für Damen, hellblau
69,95
Bleistiftrock für Damen, dunkelblau
More & More
Bleistiftrock für Damen, dunkelblau
69,99
Strickjacke aus Cashmere für Damen, hellblau
Allude
Strickjacke aus Cashmere für Damen, hellblau
289

Vorurteile

Diese Frauen mussten sehr selbstbewusst sein, denn es war keineswegs selbstverständlich, dass Frauen in den Naturwissenschaften genauso erfolgreich arbeiten wie ihre männlichen Geschlechtsgenossen.

NASA - Faszination Raumfahrt

Nach einem heftigen Stum auf dem Mars bleibt Mark Watney allein zurück. Da ihn sein Crew für tot hält, kehrt das Raumschiff ohne ihn zur Erde zurück. Doch Mark lebt.
Der Marsianer – Rettet Mark Watney (2015)
Den Regisseur Christopher Nolan verschlägt es ins All. Das Leben auf der Erde geht zu Ende. Die Menschheit braucht ein neues Zuhause, dass irgendwo im Weltraum zu finden sein muss.
Interstellar (2014)
Das Kammerspiel, prämiert mit sieben Oscars, ist ein Meisterwerk mit atem(be)raubenden Bilder aus dem Weltall und ein großes Drama um Verzweiflung und den Kampf ums Überleben.
Gravity (2013)
Als ein Asteroid auf die Erde zufliegt, muss eine Crew von Bohrleuten zu Astronauten ausgebildet werden, um ihn per Atombombe zu sprengen. Von Michael Bay.
Armageddon
Jeder kennt diesen Satz "Houston wir haben ein Problem". Dies ist der sehenswerte und packende Film dazu.
Apollo 13
Vier in die Jahre gekommene Astronauten werden noch einmal von der NASA zusammen getrommelt, um im All einen russischen Satelliten wieder einzufangen.
Space Cowboys
Emanzipation

Emanzipation

Diese drei einzigartig afrikanischen Frauen waren nicht nur an nicht nur an einem richtungsweisenden globalen Durchbruch der Amerikaner in ihren Weltraummissionen beteiligt, sondern behaupteten sich mit Brillanz und Beharrlichkeit in einer weißen und männerdominierten Gesellschaft der frühen 60er Jahre. Sie waren es, die den Weg für künftige Generationen und Frauen ebneten, um sich von den festen Rollenmustern jener Zeit zu befreien. Der Stereotyp, dass Frauen nicht für die Wissenschaft geeignet sind, wurde eindeutig widerlegt.

Sie kann auch sprechen

John Glenn (Kevin Costner), Astronaut und Pilot der Mercury Atlas 6 Mission, suchte nach Mathematiker für sein Team. Als ihm eine Frau empfohlen wird, hat er natürlich zunächst seine Zweifel.

Bestseller-Vorlage

Ihr erstes Buch war für Autorin Margot Lee Shetterly sofort ein Welterfolg. HIDDEN FIGURES wurde nicht nur in 16 Sprachen übersetzt, sondern kommt jetzt auch auf die große Leinwand. Shetterly begann 2010 mit den Recherchen zu ihrem Buch und nur vier Jahre später wurde es an Harper Collins verkauft, während die Filmrechte sofort an Levantine Films gingen, noch bevor klar war, wie es sich verkauft. Innerhalb kürzester Zeit eroberte es dann die Bestsellerliste der New York Times im Herbst 2016.

Hidden Figures: The Untold Story of the African American Women Who Helped Win the Space Race (English)
Margot Lee Shetterly
Hidden Figures: The Untold Story of the African American Women Who Helped Win the Space Race (English)
69

Russische Spionin?

Dass eine Frau, und dann auch noch eine afrikanische Frau, in der Lage ist zu diesen brillanten Berechnungen, das wirft Fragen auf ruft und die Geheimdienste auf den Plan.

Check-up

Check-up

Vor dem legendären Flug von "Friendship 7" bestand John Glenn darauf, dass die Computer-Berechnungen der Umlaufbahn der Altlas-Rakete von Katherine berechnet und kontrolliert werden. "Holen Sie sich das Mädchen, um die Zahlen zu überprüfen", wird er heute zitiert. Seine ersten Zweifel hatten großem Vertrauen Platz gemacht. "Computer in Röcken" waren diejenigen Frauen, die die Berechnungen für die Raumfahrtmissionen der NASA mit Stift, Papier und einfachen Rechenmaschinen gemacht hatten, noch bevor es elektronische Computer gab.

Anzughose für Herren "One Mylo Logan", grau
Selected Homme
Anzughose für Herren "One Mylo Logan", grau
59,95
Anzughemd für Herren, weiß
Carl Gross
Anzughemd für Herren, weiß
54,99
Eleganter Schnürschuh für Herren, schwarz
Schuhe&Handwerk
Eleganter Schnürschuh für Herren, schwarz
369
Herrenkrawatte, bordeaux
Hugo Boss
Herrenkrawatte, bordeaux
59,95
Krawattennadel, silberfarben, mit Etui
Lindenmann
Krawattennadel, silberfarben, mit Etui
19,95
Herrenbrille Milestone OX 8093 02, schwarz matt
Oakley
Herrenbrille Milestone OX 8093 02, schwarz matt
109

Nicht nur träumen

Oft mußten die Frauen gegen Vorurteile kämpfen, um sich in dieser männerdominierten Welt durchzusetzen. Aber es gab auch jene, die sie unterstützten und an sie glaubten.

Die Schönheit der Zahlen - Mathematik im Film

Einem von der Außenwelt abgeschirmten Team war es im Zweiten Weltkrieg gelungen, das Verschlüsselungsverfahren zu knacken, mit dem die deutschen Streitkräfte Nachrichten austauschten.
The Imitation Game (2014)
Die Geschichte des Mathematikers Srinavasa Ramanujan, dessen Theorie zu schwarzen Löchern immer noch als bahnbrechend gilt.
Die Poesie des Unendlichen (2016)
Ben Affleck fällt es nicht leicht mit Menschen zu kommunizieren. Bei seinem Job nicht so schlimm, denn er führt die Bücher von den meist gesuchten Verbrechern der Welt.
The Accountant (2016)
Die Geschichte der jungen Jahre des begnadeten Mathematikers John Nash (Russel Crowe), der an Schizophrenie erkrankt. 4 Oscars u.a. als Bester Film und Beste Regie.
A Beautiful Mind (2001)
Will Hunting (Matt Damon) putzt die Flure am MIT. Nur ein einziger Psychologe ahnt, dass sich in dem jungen Mann ein Mathematikgenie verbirgt. Oscar für Bestes Drehbuch und Robin Williams.
Good Will Hunting (1997)
Früher war Martin ein begabter Mathematiker. Doch sein Talent für Zahlen wurde zur Manie und alles kam anders. Regie: Hans Weingartner
Die Summe meiner einzelnen Teile (2011)
Martin reist nach Oxford in der Hoffnung daß das Mathematikgenie Arthur Seldon sein Doktorvater wird. Doch bald steht er vor einer Leiche.
Oxford Murders
Nachdem ihr Vater, ein brillianter Mathematik-professor, stirbt, durchforscht Catherine seine alten Aufzeichnungen.
Der Beweis - Liebe zwischen Genie und Wahnsinn (2005)
Darren Aronofskys experimenteller Science-Fiction-Thriller dreht sich um einen einsamen Mathematiker, der auf der Suche nach einem versteckten Code langsam den Verstand verliert.
Pi (1998)
Brillantes Team

Brillantes Team

"Diese Frauen waren hochgebildet, eine einzigartige Gruppe von hart arbeitenden bürgerlichen Frauen, die nach etwas höherem strebten. Sie waren selbstbewusste Frauen zu einer Zeit, als es fast unmöglich war, diesen Anspruch zu erreichen", sagte John Glenn. Seine Mission hätte es ohne Katherine Johnsons brillante Berechnungen nicht gegeben. Johnson erhielt von US-Präsident Obama die Presidential Medal of Freedom für ihre Berechnungen der Umlaufbahnen zur Erdumrundung und den ersten bemannten Flug zum Mond.

John Glenn: A Memoir (Englisch)
John Glenn
John Glenn: A Memoir (Englisch)
8,59
Die Geschichte der NASA
Michael H. Gorn
Die Geschichte der NASA
39,90
Projekt Mercury (Raumfahrt-Bibliothek)
Eugen Reichl
Projekt Mercury (Raumfahrt-Bibliothek)
14,95
Sputnik: Aufbruch ins All (Raumfahrt-Bibliothek)
Eberhard Rödel
Sputnik: Aufbruch ins All (Raumfahrt-Bibliothek)
14,95
Interkontinental-Raketen
Eugen Reichl
Interkontinental-Raketen
14,95
Der unbekannte Gagarin: Die letzten Geheimnisse von Juri Gagarin
Gerhard Kowalski
Der unbekannte Gagarin: Die letzten Geheimnisse von Juri Gagarin
13,95