Kinostart: 06.04.2017

Nichts zu verschenken

Nichts zu verschenken
Hauptdarsteller:
Dany Boon Laurence Arné Noémie Schmidt Patrick Ridremont
Regie:
Fred Cavayé
Drehbuch:
Laurent Turner Nicolas Cuche

Wer liebt, rechnet nicht – es sei denn, er ist ein notorischer Geizhals. Im neuen Kinohit aus Frankreich, der auf Anhieb auf Platz eins der Kinocharts startete, gibt Frankreichs Top-Comedian Dany Boon (WILLKOMMEN BEI DEN SCH'TIS) den zwar sympathischen, aber neurotischen Pfennigfuchser, dessen Sparzwänge ihn in die unmöglichsten Situationen bringen. Als seine gewitzte Teenagertochter Laura überzeugt Shooting Star Noémie Schmidt (FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI) und Laurence Arné (SEX FÜR FORTGESCHRITTENE) stellt als verführerische Valérie François’ Liebe zum Geld auf eine harte Probe. Sparsamkeit kann ganz schön teuer kommen!

Sparfuchs

Sparfuchs

Der immer im gleichen Tweed-Anzug samt Rolli gekleidete, etwas altmodische François Gautier ist ein talentierter Violinist. Er arbeitet am Konservatorium, verdient sein Geld mit Geigenunterricht für zumeist nicht sonderlich begabte Kinder und spielt im Orchester. Außerdem ist François ein chronischer Pfennigfuchser! Geld ausgeben verursacht bei ihm Schweißausbrüche und Panikattacken. Er lebt im Haus und mit den Möbeln seiner verstorbenen Eltern, ist bei den Nachbarn unbeliebt, weil er sie mit immer neuen Sparvorschlägen malträtiert.

"BOSS" Smoking,schwarz
Hugo Boss
"BOSS" Smoking,schwarz
599
Smoking Hemd,plissiert
Profuomo
Smoking Hemd,plissiert
69,95
Fliege und Kummerbund Seide,weiss
TigerTie
Fliege und Kummerbund Seide,weiss
52,90
Lackschuhe Herren,schwarz
Magnanni
Lackschuhe Herren,schwarz
249
Herrensocken Merinowolle/Seide,schwarz
Living Crafts
Herrensocken Merinowolle/Seide,schwarz
11,95
Herrenbrille Metallrahmen
Ray-Ban
Herrenbrille Metallrahmen
139,89

Dany Boon

Violette ist kompliziert. Allerdings noch sehr viel komplizierter ist Lolo, ihr Sohn. Der hat sich bei seiner Mutter gut eingerichtet. Ein neuer Mann? Wozu das denn!?
Lolo - Drei ist einer zuviel (2016)
Romain Faubert ist ein Angsthasen. Dessen Arzt und Freund ist sicher: Wirklich heilen kann ihn nur die Liebe einer Frau. Wenn das mal keine schöne Heil-Methode ist!
Super-Hypochonder (2014)
Ein Vulkan ist ausgebrochen, der Eyjafjallajökull. Und seine Aschewolken lassen ein einstige Paar in München stranden.
Eyjafjallajökull – Der unaussprechliche Vulkanfilm (2014)
Zahnärztin Isabelle ist sich sicher, dass ihre erste Ehe scheitern und erst die zweite funktionieren wird. Also beschließt sie, erstmal irgend einen Kerl zu heiraten.
Der Nächste, bitte!
Nach der Vorlage des Comics "Asterix bei den Briten" – die beiden Gallier müssen ihren Verwandten auf der anderen Seite des Kanals zu Hilfe kommen.
Asterix und Obelix – Im Auftrag ihrer Majestät
An der belgisch-französischen Grenze muss ein belgischer Zollbeamter mit seinem französischen Kollegen klarkommen. Aber er kann Franzosen nicht leiden.
Nichts zu verzollen
Willkommen bei den Schtis auf Italienisch: Ein norditalienischer Postbeamter wird zu seinem Entsetzen in den ihm völlig fremden Süden des Landes versetzt.
Willkommen im Süden
Bazil ist arbeitslos in Paris; er freundet sich mit einer Gruppe skuriller Obdachloser an. Gemeinsam legen sie sich mit einem Waffenhersteller an.
Micmacs – Uns gehört Paris
Ein Abendessen unter Freunden – eigentlich ganz harmlos. Doch hier hat jeder vor jedem ein Geheimnis und nichts ist so wie es an der Oberfläche scheint.
Affären à la carte
Ariane und Hugo, beide entnervt von ihrem Job, beschließen, Rollen zu tauschen: Und so wird Ariane Direktorin und Hugo verkauft fortan Schmuck.
Auf der anderen Seite des Bettes
Dany Boons Komödie um einen südfranzösischen Postbeamten, der in den Norden versetzt wird, wurde zu einem der erfolgreichsten französischen Filme.
Willkommen bei den Sch’tis
François muss seiner Freundin seinen besten Freund vorstellen. Da bemerkt er, dass eigentlich niemand so richtig sein bester Freund sein will.
Mein bester Freund (2007)
Günstig erwirbt der Geizhals Charles ein gemütliches Haus auf dem Lande für seine Frau und sich. Doch das Traumhaus stellt sich bald als Bruchbude heraus.
Trautes Heim, Glück allein
Weihnachten im Ersten Weltkrieg: Für drei Tage lassen die Soldaten gegnerischer Armeen die Waffen ruhen, um das Fest zu feiern. Nach einer wahren Begebenheit.
Merry Christmas
An der belgisch-französischen Grenze muss ein belgischer Zollbeamter mit seinem französischen Kollegen klarkommen. Aber er kann Franzosen nicht leiden.
Nichts zu verzollen
Pierre wird beim Seitensprung mit Top-Model Elena erwischt und fürchtet die Scheidung. Also soll der bieder-brave Francois Elenas Lebensgefährten vorgeben.
In flagranti - Wohin mit der Geliebten? (2006)
Überraschung!

Überraschung!

Bei den Kollegen steht er in Misskredit, weil er sich immer dann drückt, wenn für Geschenke gesammelt wird, dafür aber am Büffet stets der Erste ist. Doch dann ist da plötzlich die neue Kollegin Valérie, eine Cellistin. Sie hört den begnadeten Geiger spielen, und es ist um sie geschehen. Irgendwie fühlt auch er sich zu der schüchternen Schönen hingezogen. Aber wie eine Romanze anfangen, ganz ohne Geldausgabe? Und dann steht auch noch eine junge Frau vor seiner Tür, Laura, und sie ist seine Tochter, von deren Existenz er nichts wusste.

Der himmlische Klang

Mal ehrlich, haben Sie nicht auch schon davon geträumt, etwas zu besitzen, was den Rollsroyce des Nachbarn elegant in den Schatten stellt?

Dieses Cello macht es möglich. Mit seinem unübertroffenen Resonanzraum hat es den stolzen Namen "Stradivari" mehr als verdient. Es ist eine wahre Liebeserklärung an die klassische Musik, welches nicht zuletzt durch die hohe Qualität der Verarbeitung, wie auch dem aussergewöhnlichen Klang jeden Musikfan überzeugt. Eine lohnenswerte Investition, welche über Generationen Freude bereitet.

H-2A Cello, 4/4 Modell Stradivari
Klaus Hefler
H-2A Cello, 4/4 Modell Stradivari
4.548,24
Illusion

Illusion

Durch nichts lässt sich Laura von ihrem Vorhaben abhalten, bei ihrem Vater einzuziehen. Auch nicht davon, als er von ihr für eine Luftmatratze in einem kalten Zimmer allen Ernstes ihr Miete verlangt. Laura weiß, was sie will, und erträgt selbst die schlimmsten Geiz-Attacken ihres Vaters. Sie ist seit Kindertagen und den Geschichten ihrer Mutter davon überzeugt, dass er im Grunde seines Herzens ein guter Mensch ist und für humanistische Ziele arbeitet. Ihre Mutter hatte ihr erzählt, dass er viel Zeit und Geld in ein Waisenhaus-Projekt in Mexiko stecke.

Damen Parka,Olivgrün
Fjallräven
Damen Parka,Olivgrün
339,95
Damenstrickpullover meliert
Marc O'Polo
Damenstrickpullover meliert
149
Damenjeans Levi's
Levi's
Damenjeans Levi's
99,95
Damen Trekking-und Wanderstiefel
Timberland
Damen Trekking-und Wanderstiefel
119,90
Trekkingrucksack Damen,Lila
Thule
Trekkingrucksack Damen,Lila
168,95
Daunen Schlafsack,Schwarz
LXSnail
Daunen Schlafsack,Schwarz
265,41

Und noch mehr französische Komödien

Ein erzkonservativer Vater muss sich damit abfinden, dass alle drei Töchter lieber "bunt" heiraten. Herrlich politisch unkorrekter Spass aus Frankreich.
Monsieur Claude und seine Töchter
Alle in der Familie sind taub, ausser der Tochter einer begabten Sängerin. Bleibt sie die Helferin der Eltern oder nutzt sie ihr Talent für ein eigenständiges Leben.
Verstehen sie die Béliers?
Jazz-Fan Michel Leproux entdeckt auf dem Flohmarkt eine längst vergessene Aufnahme einer Jazz-Legende. Jetzt will er seinen Fund in Ruhe geniessen, der Tag bringt ihm aber nur Chaos.
Nur eine Stunde Ruhe
Einer der erfolgreichsten Kinofilme Frankreichs: Ein gelähmter Aristokrat (François Cluzet) engagiert einen unkonventionellen Pfleger (Omar Sy) aus den Banlieues.
Ziemlich beste Freunde (2011)
Ein eher leichtes Menü, das Jean Reno zusammen mit Michaël Young kreiert. Bon Appetit!
Kochen ist Chefsache
Als die Beziehung Stéphanies in die Brüche geht, muss sie wieder bei ihrer Mutter einziehen. Probleme vorprogrammiert.
Willkommen im Hotel Mama (2016)
Erkenntnis

Erkenntnis

Doch dann zeigt sich François bei einem Wohltätigkeitskonzert, für das ihn Valérie gewinnen konnte, von seiner schlimmsten Seite. Enttäuscht wendet Laura sich von ihrem Vater ab und zieht aus. François sucht seine Tochter in dem Krankenhaus, in dem sie arbeitet, wie er glaubt, und erfährt, dass er über sein Kind eigentlich gar nichts weiß. Aufgerüttelt von Laura und unterstützt von Valérie ahnt François, dass es im Leben noch etwas anderes geben könnte als Geld, dass Sparen ganz schön teuer werden kann und Großzügigkeit unbezahlbar ist!

Damenkleid Kurzarm,schwarz,knielang
We Norwegians
Damenkleid Kurzarm,schwarz,knielang
169,95
Ballerinas aus Lackleder
Pretty Ballerinas
Ballerinas aus Lackleder
159
Süsswasserperlen Kette, mehrfarbig
Zhen Zhu
Süsswasserperlen Kette, mehrfarbig
28,95
Nagellack,Aubergine Red
Santé
Nagellack,Aubergine Red
8,69
Sehbrille Pantoform
Vogue
Sehbrille Pantoform
89,89
Sektgläser "Flûtes" 6er Set
Stölzle Lausitz
Sektgläser "Flûtes" 6er Set
29,99